Herr Hager
Lehrer an der Karl-Sellheim-Schule, Eberswalde
 
 
"Platon ist mir lieb, aber noch lieber die Wahrheit." (Aristoteles)

Lebensgestaltung, Ethik, Religionskunde


14.01.20 - Liebe geht durch die Nase (Klasse 8)

Die Sendung zu den Aspekten Geruch, Bindung und Imunsystem könnt ihr euch in der 3sat-Mediathek komplett ansehen. So erfahrt Ihr auch das Ergebnis des Experimets zu der Leitfage "Können Mütter ihre Kinder am Geruch erkennen?"


08.12.19 - Was ist ein Avatar? (Klasse 7)

Der Begriff Avatar stammt ursprünglich aus dem Sanskrit (avatara), einer alt-indischen Sprache. In der hinduistischen Religion ist damit die Vorstellung der Inkarnation ("Fleischwerdung") des Göttlichen verbunden. Der Gott Vishnu hat insgesamt 10 Inkarnationen, die entweder Tier-Mensch-Mischwesen sind, tierische Gestalt oder menschliche Gestalt haben.

In Comuter- und Konsolenspielen und im Internet bezeichnet der Begriff Avatar eine vom Spieler/Benutzer selbst erstellte persönliche Figur. Ausehen, Eigenschaften und meist auch der Name sind selbst gewählt.


03.12.19 - interdisziplinäres Arbeiten (Klasse 8)

In LER betrachten wir Probleme aus unterschiedlichen (Fach-)Richtungen. Um zu verstehen was die Pubertät ist und was in diesem Abschnitt des Lebens passiert, kann man z. B. Erkenntnisse aus dem (Schul-)Fach Biologie einbezoehen.

Dazu kann man einen Biologie-Experten (Lehrer/Lehrerin) befragen, in einem Biologie-Schulbuch lesen oder in einem Online-Lexikon Biologie den Begriff Pubertät nachschlagen und die Erklärung in den Hefter schreiben.

In eurem Biologie-Lehrbuch (Fachwerk Biologie BB 7/8 steht auf S. 194 folgende Begriffserklärung:

"Das Wort Pubertät kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie 'erwachsen'. Es umschreibt nicht nur die körperlichen Veränderungen in dieser Zeit, sondern auch die seelischen sowei die Veränderung in den zwischenmenschlichen Beziehungen und das sich entwickelnde Verantwortungsgefühl. Die meisten dieser Veränderungen haben damit zu tun, dass man Kinder zeugen und bekommen kann."


02.12.19 - Liebe und Partnerschaft (Klasse 8)

Hier findest du die Online-Materialien zum Kapitel Liebe und Partnerschaft.


03.11.19 - Kaufen macht glücklich?! (Klasse 8)

Hier findest du das offizielle Musikvideo und den Songtext zu "Kauf mich!" von der Punkrock-Band Die Toten Hosen.


21.10.19 - Wer war Seneca? Was hat er gedacht? (Klasse 8)

Einen ausführlichen Lebenslauf des antiken Philosophen Lucius Anneus Seneca findest du auf der Internetseite des Klett-Verlags (Online-Code f5p555).

Alle anderen Online-Codes aus unserem Lehrbuch kannst du auch auf der Internetseite des Klett-Verlags nachschlagen.

Informationen zum Buch "Planet der Weisen" findest du auf der Internetseite des Knaus-Verlags.


10.09.19 - Buchempfehlung - Islam: Die 101 wichtigsten Fragen

Auch wenn (gedruckte) Bücher etwas aus der Mode gekommen sind, empfehle ich sie trotzdem gerne. Zum Thema Islam habe ich mir vor kurzem dieses Buch über den Islam für kleines Geld bei der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung bestellt.


09.09.19 - Woran erkennt man eine Muslima/einen Muslim? (Klasse 8)

Mit dieser Frage begann die heutige LER-Stunde.

Das Kopftuch ist KEIN Erkennungszeichen für Muslima. Dazu findest du hier ein sehr gutes (und kurzes) Erklärvideo.

Auch die Staatsangehörigkeit ist KEIN Erkennungszeichen für Muslime. Es gibt saudi-arabische, us-amerikanische, ägyptische, deutsche usw. Muslime. Hier eine Karte dazu.

Eine Muslima bzw. einen Muslim erkennt man an Taten und der Einhaltung religiöser Regeln:

"Der Islam ist auf fünf Säulen gebaut: dem Bekenntnis, dass es keinen Gott gibt außer Gott und dass Muhammad der Gesandte Gottes ist; dem verrichten des Gebets; dem Almosengeben; der Pilgerfahrt zum Hause Gottes und dem Fasten im Monat Ramadan." (SympathieMagazin: Islam verstehen 2007, in: Leben leben 1, S. 246)


27.08.19 - Kleines Islam-Lexikon (bpb)

Auf der Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gibt es in der Rubrik Nachschlagen/Lexika das Kleine Islam-Lexikon als kostenlose online-Version.

Die Buch-Version kostet neu übrigens knapp 15,- €.

Das Lexikon eignet sich hervoragend, um Fachbegriffe nachzuschlagen.


26.08.19 - Namen und ihre Bedeutung (Klasse 7)

Im Internet gibt es zahlreiche Seiten, auf denen man die Bedeutung von Vornamen nachschlagen kann. Viele dieser Seiten sind leider werbefinanziert und mit Anzeigen vollgestopft (z. B. beliebte-vornamen.de). Eine Alternative sind gedruckte Vornamens-Lexika. Die gibt es z. B. in unserer Schulbibliothek.

Nachnamen kann man online z. B. auf der Internetseite Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands (DFD) nachschlagen.


20.08.19 - Partnerinterviews und andere Kennenlern-Spiele (Klasse 7)

Eine Sammlung von Kennenlern-Methoden (u.a. Partnerinterview in zwei Varianten) findet ihr in diesem Dokument zusammengestellt.

Die Methode "Finde jemanden, der ..." kenne ich, seitdem ich sie in einer Fortbildung (Ja, auch Lehrer können noch etwas lernen.) bei Ulrike Handke kennengelernt und ausprobiert habe. "Mehr Erfolg im Unterricht" ist ein Buch, in das jede Lehrkraft mal hineingesehen haben sollte.


18.08.19 - Leben Muhammads - Zeitleiste (Klasse 8)

So könnte die Aufgabenlösung zur Aufgabe 3 (S. 244, Leben leben 1 Ethik) in Form einer Zeitleiste aussehen. Das kann man natürlich auch auf einem karrierten Blatt Papier (quer) mit Stiften und Lineal hinbekommen. Die Einbindung von Bildern (z. B. Geburt, erste Offenbarung, Einzug in Mekka, Tod) wäre sicherlich noch eine Verbesserung.

Erwartungshorizont LEK Der Islam


24.05.19 - Drogen:  Gefährlich oder halb so wild?

Die Dokumentation des Wissensmagazins Quarks & Co. (WDR) könnt ihr euch hier noch einmal ansehen.


12.05.19 - Machen Drogen glücklich?

Fachliche Informationen über bestimmte Drogen findest du als pdf-Download auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Dort kannst du z. B. Informationen über:

Cannabis (Gras/Haschisch/Marihuana),

Amphetamine (z.B. Ecstacy),

Heroin und Kokain finden.

Mit Hilfe dieser Informationen soll in den Gruppen ein Plakat zur Beantwortung der Leitfrage erarbeitet werden. Auf dem Plakat soll

1. erklärt werden, worum es sich bei der Droge handelt,

2. erklärt werden, wie die Droge wirkt,

3. (geistige, körperliche und soziale) Auswirkungen des Langzeitkonsums genannt werden

4. und die Leitfrage beantwortet werden.


06.05.19 - "Was macht dich glücklich?" - zwei Gespräche

In der nächsten LER-Stunde werden wir zur Frage "Was macht dich glücklich?" zurückkommen. Anhand zweier Gepräche von SchülerInnen wollen wir herausfinden, was Menschen glücklich macht und dazu ein Cluster erstellen. Die Arbeitsblätter dazu kannst du dir hier herunterladen.


03.05.19 - Glück als Staatsziel?

Heute hat eine Schülerin einen Kurzvortrag zum Thema Glück gehalten. Dabei hat sie auch den asiatischen Staat Bhutan erwähnt und darauf hingewiesen, dass dort Glück zum obersten Staatsziel erklärt wurde. Auf der Internetseite des SWR gibt es dazu einen interessanten Bericht.


22.04.19 - Themenkreis Bedürfnisse und Glück

Was macht dich glücklich? - Zu dieser Leitfrage werden wir nach den Osterfereien in Kleingruppen Schreibgespräche durchführen.

Eine Erklärung der Methode findest du auf der Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung (siehe: Stummes Schreibgespräch, in: bpb.de)


07.04.19 - Thema Vorurteile

Eine Möglichkeit, den Begriff Vorurteil zu definieren, findest du in der Bedeutungsübersicht im entsprechenden Eintrag zum Stichwort auf der Internetseite duden.de (s. v. Vorurteil, in: duden.de).

Einen längeren Aufsatz zum Begriff Vorurteil findetst du auf der Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung. Der Aufsatz aus dem Jahr 2006 stammt von dem Berliner Vorurteilsforscher Prof. Dr. Werner Bergmann (siehe: Bergmann: Werner: Was sind Vorurteile?, in: bpb.de).